Apr 2009 01

Wie bereits in der Mai-Ausgabe von Südwesttext berichtet findet der nächste Jungtextiler Kongress am 6. Mai 2009 in Bludenz statt. Die dritte Auflage der Veranstaltung wird dabei ein echtes Gipfeltreffen werden. Tagungsort ist die Bergstation des Muttersberg in Bludenz in 1401 Metern Höhe.

Entstanden ist der internationale Jungtextiler Kongress in Zusammenarbeit mit dem Textilverband Schweiz, Südwesttextil und der Wirtschaftskammer Vorarlberg/V-Tex. Er soll junge Leute aus der Textil- und Bekleidungsindustrie im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz zusammenbringen und ihnen die Gelegenheit geben, über interessante und aktuelle Themen zu diskutieren und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Alle zwei Jahre haben die Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, ihren Azubis dieses Ausbildungs-Highlight zu bieten. Dabei wird 2009 der Frage nachgegangen, wie neue Ideen und Innovationen entstehen können. Nach zwei einleitenden Referaten über neue Entwicklungen und Produkte in der Textil- und Bekleidungsindustrie werden die Jugendlichen selbst zur Tat schreiten und ihre Kreativität und ihren Erfindergeist entfalten können. Den Abschluss der Veranstaltung bildet neben der Präsentation der Ergebnisse der Jugendlichen die Darbietung des Kabarettisten Ingo Vogel. Anfang März werden die Einladungen zur Veranstaltung versendet.